Register  Login  Active Topics  Maps  

Wie deutsch ist meine Aussprache?

 Language Learning Forum : Deutsch Post Reply
10 messages over 2 pages: 1 2  Next >>
AlOlaf
Diglot
Senior Member
United States
Joined 3785 days ago

491 posts - 617 votes 
Speaks: English*, GermanC2
Studies: Danish

 
 Message 1 of 10
19 May 2012 at 5:11pm | IP Logged 
Ich habe gerade zum vierten Mal einen von mir vorgelesenen Ausschnitt eines Buches aufgenommen und auf einer Internetseite gespeichert. Ich wäre sehr dankbar dafür, wenn mir jemand mitteilen könnte, was falsch oder auffällig klingt und woran ich noch arbeiten muss. Merkt man sofort, dass ich Amerikaner bin?
Zur Aufnahme:
http://www.4shared.com/mp3/Ft6csAup/Momoprobe.html

PS: Früher war diese Seite sehr leicht zu bedienen, aber leider nicht mehr. Wie ich sehe, muss man jetzt ein Log-in machen und ein Werbung Video ertragen, bevor die Aufnahme gehört werden kann.

1 person has voted this message useful



AlOlaf
Diglot
Senior Member
United States
Joined 3785 days ago

491 posts - 617 votes 
Speaks: English*, GermanC2
Studies: Danish

 
 Message 2 of 10
20 May 2012 at 5:29pm | IP Logged 
Ich habe soeben eine Internetseite gefunden, die kein Log-in erfordert, um die besagte Tonaufnahme zu hören. Es scheint ganz einfach zu sein.

http://soundcloud.com/alolaf/momoprobe

1 person has voted this message useful



Josquin
Heptaglot
Senior Member
Germany
Joined 3481 days ago

2266 posts - 3992 votes 
Speaks: German*, English, French, Latin, Italian, Russian, Swedish
Studies: Japanese, Irish, Portuguese, Persian

 
 Message 3 of 10
20 May 2012 at 7:02pm | IP Logged 
Very good! Nay, excellent! :)

You really sound like someone who has been living in Germany for a very long time, sometimes even like a native. Only suggestion for improvement: Your ch [ç] in manche sounds a little bit too much like a sch [ʃ]. The rest is excellent.

You may not be mistaken for a native though, because your prosody is not native-like, but you definitely don't sound American. As I said, it sounds as if you had been living in Germany for many years.
2 persons have voted this message useful



AlOlaf
Diglot
Senior Member
United States
Joined 3785 days ago

491 posts - 617 votes 
Speaks: English*, GermanC2
Studies: Danish

 
 Message 4 of 10
20 May 2012 at 8:33pm | IP Logged 
Herzlichen Dank für die freundliche Kritik! Ich habe es zum Ziel gemacht, dass ich nicht an meinem Akzent sofort als Amerikaner erkannt werde. Mir ist klar, dass ich es wahrscheinlich nie schaffen werde, die Prosodie richtig nachzuahmen, aber das ist nicht so wichtig, oder? Ich werde versuchen, mein ch zu verbessern. Nochmals vielen Dank, dass Du mich darauf aufmerksam gemacht hast.

Edited by AlOlaf on 21 May 2012 at 1:50am

1 person has voted this message useful



Josquin
Heptaglot
Senior Member
Germany
Joined 3481 days ago

2266 posts - 3992 votes 
Speaks: German*, English, French, Latin, Italian, Russian, Swedish
Studies: Japanese, Irish, Portuguese, Persian

 
 Message 5 of 10
20 May 2012 at 8:53pm | IP Logged 
Oh, tut mir leid, dass ich dir auf Englisch geantwortet habe, AlOlaf. Ich habe irgendwie gar nicht gemerkt, dass ich im deutschen Forum bin.

Wie gesagt, deine Aussprache ist sehr gut und ohne jeden amerikanischen Akzent. Die Prosodie zu imitieren ist sehr schwer. Um das zu können, muss man, glaube ich, wirklich lange in der Sprache gelebt haben. Du musst dir aber keine Sorgen machen. Jeder wird dein Deutsch problemlos verstehen können, und du wirst bestimmt nicht auf Anhieb für einen Amerikaner gehalten.

Ich kenne viele Engländer, die seit Jahren in Deutschland leben und nicht so eine gute Aussprache haben wie du. :)
1 person has voted this message useful



AlOlaf
Diglot
Senior Member
United States
Joined 3785 days ago

491 posts - 617 votes 
Speaks: English*, GermanC2
Studies: Danish

 
 Message 6 of 10
20 May 2012 at 10:45pm | IP Logged 
Kein Problem, Josquin, ich wusste, dass du deine Antwort versehentlich auf Englisch geschrieben hast, weil deine bisherigen Posts im deutschen Raum ausschließlich auf Deutsch geschrieben worden sind. Verstehen und verstanden werden ist für mich die Hauptsache, aber ich möchte in Deutschland auch möglichst unauffällig sein. Ich fliege in ein paar Monaten nach Frankfurt am Main, um an einem zweiwöchigen Deutschkurs bei der Goethe Institut teilzunehmen, und ich möchte mir Land und Leute ansehen, am liebsten ohne überall als amerikanischer Tourist betrachtet zu werden. Da ich bis jetzt insgesamt nur etwa zwei Wochen in Deutschland verbracht habe, bin ich sehr gespannt darauf und ein bisschen ängstlich. Aber du hast mich ermutigt. Danke schön.

Edited by AlOlaf on 21 May 2012 at 2:03am

1 person has voted this message useful



Wort
Groupie
Austria
Joined 3177 days ago

82 posts - 87 votes 
Speaks: German*
Studies: English, Spanish

 
 Message 7 of 10
24 June 2012 at 6:04pm | IP Logged 
Hallo AlOlaf!
Deine Aussprache ist wirklich schon sehr gut! Ich wünschte, ich könnte so gut Englisch wie du Deutsch sprechen! :)

Das einzige, was mir noch aufgefallen ist, ist, dass du manchmal dazu neigst, das "u" etwas zu sehr wie das
amerikanische u oder das ü auszusprechen.

Du verdienst wirklich Respekt, zumal Deutsch auch noch eine wahrscheinlich sehr schwierige Sprache aufgrund der
Existenz der 4 Kasus, 3 Genera, und der relativ komplexen Syntax ist.

Wie, beziehungsweise wo hast du eigentlich Deutsch gelernt? In einem Kurs oder gar autodidaktisch?

Liebe Grüße
2 persons have voted this message useful



AlOlaf
Diglot
Senior Member
United States
Joined 3785 days ago

491 posts - 617 votes 
Speaks: English*, GermanC2
Studies: Danish

 
 Message 8 of 10
25 June 2012 at 5:21am | IP Logged 
Hallo Wort,

vielen Dank für deine Bewertung! Ja, das mit dem “u” kann ich jetzt auch hören. Das ist sicherlich einer der Gründe, warum meine Aussprache nicht wirklich deutsch klingt. Ich muss weiter daran arbeiten.

Was deine Frage angeht: Ich habe zwei Jahre in der Highschool Deutsch gelernt und die Sprache vier Semester an einer amerikanischen Uni studiert. Ich verließ die Uni ohne Abschluss und ließ die Sprache 28 Jahre liegen, bis ich 2007 plötzlich die Chance bekam, nach Deutschland zu reisen und dort einen einwöchigen Urlaub zu machen. Ich war vom Land derart beeindruckt und von mir selbst so sehr enttäuscht wegen meiner mangelden Deutschkenntnisse, dass ich beschloss, als ich wieder heimgekehrt bin, dass ich im Selbststudium Deutsch weiter lernen würde.

Seither habe ich alles Mögliche ausprobiert. Um mir die deutsche Grammatik einzubläuen, überarbeitete ich die Aufnahmen der FSI German I und II Kurse, indem ich Pausen zum Nachsprechen darin einfügte, und machte CDs daraus, die ich ein ganzes Jahr im Auto hörte und nachsprach. Als ich begann, Lehrbücher im Deutschen zu benutzen, wurde es mir allmählich leichter, auf Deutsch zu denken. Das hat geholfen, mir das Übersetzen englischer Formulierungen ins Deutsche abzugewöhnen. Ich lese Bücher auf Deutsch und versuche so gut wie möglich durch Filme, Hörbücher, Podcasts, Videos und Nachrichten, mich von der Sprache zu umgeben. Da ich nicht in einem deutschprachigen Land wohne, gibt es nicht viel mehr zu machen, denke ich. Ich habe aber viel in diesem Forum gelernt und weiß es sehr zu schätzen, dass ich im deutschen Raum schreiben darf. Ich gehöre einem hiesigen Deutschklub an, aber die meisten Mitglieder sprechen viel mehr Englisch als Deutsch.

Ich finde es lustig, dass ich früher so viel Geld für Computersoftware ausgegeben habe, nur um meine Aussprache mit der eines Muttersprachlers vergleichen zu können. Neulich habe ich erfahren, dass man diese Fähigkeit viel leichter und billiger erreichen kann, indem man eine iPhone App kauft. Ich finde die von WordUP einfach erstaunlich.

Was hat dich ins Forum verschlagen?



1 person has voted this message useful



This discussion contains 10 messages over 2 pages: 2  Next >>


Post ReplyPost New Topic Printable version Printable version

You cannot post new topics in this forum - You cannot reply to topics in this forum - You cannot delete your posts in this forum
You cannot edit your posts in this forum - You cannot create polls in this forum - You cannot vote in polls in this forum


This page was generated in 0.3125 seconds.


DHTML Menu By Milonic JavaScript
Copyright 2021 FX Micheloud - All rights reserved
No part of this website may be copied by any means without my written authorization.