Register  Login  Active Topics  Maps  

Kichern durch die Nase

 Language Learning Forum : Deutsch Post Reply
daegga
Tetraglot
Senior Member
Austria
lang-8.com/553301
Joined 3161 days ago

1076 posts - 1789 votes 
Speaks: German*, EnglishC2, Swedish, Norwegian
Studies: Danish, French, Finnish, Icelandic

 
 Message 1 of 6
16 May 2013 at 7:36pm | IP Logged 
Gibt's im Deutschen eigentlich ein eigenes Wort für das Kichern durch die Nase? Also Mund geschlossen, grinsen, mehrmals hintereinander schnauben. Mir ist nichts eingefallen.

Edited by Fasulye on 16 May 2013 at 8:23pm

1 person has voted this message useful



Cabaire
Senior Member
Germany
Joined 4239 days ago

725 posts - 1352 votes 

 
 Message 2 of 6
16 May 2013 at 11:34pm | IP Logged 
Ich kenne kein eigenes Verb dafür. "Er lachte schnaubend" kommt der Sache aber schon nahe. "Prusten" wird manchmal auch dafür benutzt, hat aber stärker die Konnotation des Niesens.

Edited by Cabaire on 16 May 2013 at 11:38pm

1 person has voted this message useful



montmorency
Diglot
Senior Member
United Kingdom
Joined 3468 days ago

2371 posts - 3675 votes 
Speaks: English*, German
Studies: Danish, Welsh

 
 Message 3 of 6
17 May 2013 at 12:02pm | IP Logged 
Ich fragte mich, was wir auf Englisch sagen würde. Ich konnte nur "snort with laughter"
andenken.

Deshalb vielleicht "schnauben" oder "prusten", laut meines Wörterbuchs.
1 person has voted this message useful



bela_lugosi
Hexaglot
Senior Member
Finland
Joined 5094 days ago

272 posts - 376 votes 
Speaks: English, Finnish*, Italian, Spanish, German, Swedish
Studies: Russian, Estonian, Smi, Latin

 
 Message 4 of 6
04 June 2013 at 4:47pm | IP Logged 
Ich glaube, dass "schnauben" eine mehr negative Konnotation im Vergleich zu "vor Lachen prusten" mit sich bringt. Es ist aber wahr, dass ohne nähere Angabe kann das Prusten ein bisschen seltsam klingen.

Bitte korrigieren Sie mich falls ich mit meiner Interpretation falsch liege.
1 person has voted this message useful



Cabaire
Senior Member
Germany
Joined 4239 days ago

725 posts - 1352 votes 

 
 Message 5 of 6
04 June 2013 at 9:16pm | IP Logged 
Ich finde schnauben nicht negativ. Prusten klingt dagegen etwas explosiver.

PS. Das Geräusch, das Pferde durch die Nüstern machen, heißt übrigens auch schnauben.
1 person has voted this message useful



lingoleng
Senior Member
Germany
Joined 3938 days ago

605 posts - 1290 votes 

 
 Message 6 of 6
04 June 2013 at 10:56pm | IP Logged 
Cabaire wrote:
Ich finde schnauben nicht negativ. Prusten klingt dagegen etwas explosiver.


Das ist sicher richtig.

Allerdings denke ich bei schnauben auch eher an Wendungen wie "wutschnaubend", "er schnaubte vor Wut" o.ä. (Wut könnte man als eher negatives Gefühl ansehen), während prusten doch eher im Zusammenhang mit Lachen vorkommt: Er lachte prustend, prustete vor Lachen (Lachen als der positive Zusammenhang).

Nach meinem Gefühl läge bela_lugosi also keinesfalls falsch mit der Benennung der typischen, häufigeren Verwendung.

(Ein paar seltenere Verwendungsvorschläge: Er wütete schnaubend (der Wüterich). Hans war nun vollends schnaubwütend, stocksauer geradezu. Harry prustete lachend (statt weinend). Ebenfalls noch viel zu selten: "Lachprustend" als naheliegende Ergänzung zu "wutschnaubend".
Lernende sollten diesen letzten Absatz bitte ignorieren, Muttersprachler vermutlich auch.)

Edited by lingoleng on 04 June 2013 at 11:33pm



1 person has voted this message useful



If you wish to post a reply to this topic you must first login. If you are not already registered you must first register


Post ReplyPost New Topic Printable version Printable version

You cannot post new topics in this forum - You cannot reply to topics in this forum - You cannot delete your posts in this forum
You cannot edit your posts in this forum - You cannot create polls in this forum - You cannot vote in polls in this forum


This page was generated in 0.2656 seconds.


DHTML Menu By Milonic JavaScript
Copyright 2021 FX Micheloud - All rights reserved
No part of this website may be copied by any means without my written authorization.