Register  Login  Active Topics  Maps  

Saterfriesisch

  Tags: Frisian | Accent | German
 Language Learning Forum : Deutsch Post Reply
11 messages over 2 pages: 1 2  Next >>
ByzantineDragon
Triglot
Newbie
Netherlands
Joined 2878 days ago

23 posts - 30 votes
Speaks: English, Dutch*, Esperanto
Studies: German

 
 Message 1 of 11
09 September 2013 at 11:53pm | IP Logged 
Hallo Leuten. Ich bin Marc aus Friesland und ich studiere Deutsch. Ich möchte gern ein
bisschen Saterfriesisch akzent haben. Wie muss ich dass tun?
1 person has voted this message useful



Josquin
Heptaglot
Senior Member
Germany
Joined 3479 days ago

2266 posts - 3992 votes 
Speaks: German*, English, French, Latin, Italian, Russian, Swedish
Studies: Japanese, Irish, Portuguese, Persian

 
 Message 2 of 11
10 September 2013 at 12:07am | IP Logged 
Saterfriesisch ist nicht nur ein Akzent, sondern eine Sprache mit eigenen Wörtern und einer eigenen Grammatik. Entweder sprichst du richtiges Hochdeutsch oder richtiges Saterfriesisch. Dazwischen gibt es eigentlich nichts. Es gibt keinen friesischen Akzent im Hochdeutschen, da alle Norddeutschen reines Hochdeutsch sprechen (im Gegensatz zu Süddeutschen).

Außerdem ist es für Fremdsprachler auch nicht besonders erstrebenswert, mit einem lokalen Akzent zu sprechen. Ich würde dir eher raten, erst mal an deinem Hochdeutsch zu arbeiten, bevor du anfängst, Dialekte zu lernen.

Edited by Josquin on 10 September 2013 at 12:10am

4 persons have voted this message useful



morinkhuur
Triglot
Groupie
Germany
Joined 3312 days ago

79 posts - 157 votes 
Speaks: German*, Latin, English
Studies: Spanish, Arabic (Written), Arabic (Egyptian), Arabic (Maghribi)

 
 Message 3 of 11
10 September 2013 at 1:15am | IP Logged 
Hallo Marc,

Du hast im anderen Thread auf Englisch geschrieben, dass du nach Aurich fahren wirst. Das liegt in
Ostfriesland und nicht im
Saterland.
Saterfriesisch ist der einzige Dialekt der Ostfriesischen Sprache, den es heute noch gibt. Es ist eine eigenständige
Germanische Sprache und kein deutscher Dialekt. Es gibt heute nur noch wenige Menschen, die diese Sprache
sprechen und die leben alle im Saterland, nicht in Aurich.

In Aurich ist der lokale Dialekt Ostfriesisches
Plattdeutsch
. Das ist ein norddeutscher Dialekt, der von der Ostfriesischen Sprache beeinflusst wurde, die
aber in dieser Region heute ausgestorben ist.

Wenn du also einen lokalen Akzent haben willst, müsstest du Plattdeutsch und nicht Saterfriesisch lernen.
Die meisten Leute sprechen aber auch im Alltag Hochdeutsch und haben höchstens ein paar kleine
Besonderheiten in der Aussprache. Richtiges Plattdeutsch sprechen meist nur alte Leute und Menschen in
ländlichen Regionen.

Wie Josquin schon hier und im anderen Thread gesagt hat, kannst du zum Beispiel "Moin" statt "Hallo" sagen, um
dich den lokalen Sprachgewohnheiten anzupassen, solltest dich aber erst einmal auf Hochdeutsch konzentrieren
bevor du dich um Dialekte kümmerst.
4 persons have voted this message useful



lingoleng
Senior Member
Germany
Joined 3933 days ago

605 posts - 1290 votes 

 
 Message 4 of 11
10 September 2013 at 1:49pm | IP Logged 
Josquin wrote:
da alle Norddeutschen reines Hochdeutsch sprechen (im Gegensatz zu Süddeutschen).


Seit wann denn das? S-tolpern die jetzt nicht mehr über S-teine? Sagen sie nicht "ich habb es" statt standarddeutsch gelängt "haab?"

Josquin wrote:
Außerdem ist es für Fremdsprachler auch nicht besonders erstrebenswert, mit einem lokalen Akzent zu sprechen. Ich würde dir eher raten, erst mal an deinem Hochdeutsch zu arbeiten, bevor du anfängst, Dialekte zu lernen.


Das sehe ich auch so.



Edited by lingoleng on 10 September 2013 at 2:01pm

1 person has voted this message useful



Josquin
Heptaglot
Senior Member
Germany
Joined 3479 days ago

2266 posts - 3992 votes 
Speaks: German*, English, French, Latin, Italian, Russian, Swedish
Studies: Japanese, Irish, Portuguese, Persian

 
 Message 5 of 11
10 September 2013 at 1:58pm | IP Logged 
Ich glaube, der Letzte, der über den s-pitzen S-tein ges-tolpert ist, war Helmut Schmidt. Ich kenne sonst jedenfalls niemanden, der noch so redet. Ansonsten ist es natürlich Definitionssache, was als "reines" Hochdeutsch gilt. Man sollte da vielleicht nicht unbedingt von der Bühnenaussprache ausgehen.

Jedenfalls haben die allermeisten Norddeutschen nicht diesen dialektalen Einschlag, den viele Süddeutsche haben, auch wenn es natürlich dialektale Hochburgen wie Köln, Berlin oder den Ruhrpott gibt. Niedersachsen, insbesondere die Hannoveraner Region, gilt ja quasi als Heimat des Hochdeutschen.

Edited by Josquin on 10 September 2013 at 2:07pm

1 person has voted this message useful



lingoleng
Senior Member
Germany
Joined 3933 days ago

605 posts - 1290 votes 

 
 Message 6 of 11
10 September 2013 at 2:08pm | IP Logged 
Josquin wrote:
Ich glaube, der Letzte, der über den s-pitzen S-tein ges-tolpert ist, war Helmut Schmidt. Ich kenne sonst jedenfalls niemanden, der noch so redet. Ansonsten ist natürlich Definitionssache, was als "reines" Hochdeutsch gilt. Man sollte da vielleicht nicht unbedingt von der Bühnenaussprache ausgehen.

Jedenfalls haben die allermeisten Norddeutschen nicht diesen dialektalen Einschlag, den viele Süddeutsche haben, auch wenn es natürlich dialektale Hochburgen wie Köln, Berlin oder den Ruhrpott gibt. Niedersachsen, insbesondere die Hannoveraner Region, gilt ja quasi als Heimat des Hochdeutschen.

Ich höre in der Regel die Herkunftsregion auch eines Norddeutschen, zumindest grob. Meiner Erfahrung nach ist es eher so, dass Norddeutsche sich der regionalen Spezifika ihrer Aussprache nicht so stark bewusst sind, weil sie natürlich, das sei unbestritten, einem "reinen" Standarddeutsch näher kommt und weniger "stigmatisiert" ist, aber eben doch keineswegs mit diesem identisch.

Edited by lingoleng on 10 September 2013 at 2:09pm

1 person has voted this message useful



Josquin
Heptaglot
Senior Member
Germany
Joined 3479 days ago

2266 posts - 3992 votes 
Speaks: German*, English, French, Latin, Italian, Russian, Swedish
Studies: Japanese, Irish, Portuguese, Persian

 
 Message 7 of 11
10 September 2013 at 2:17pm | IP Logged 
Gut, das sehe ich ähnlich. Einen leichten lokalen Akzent gibt es in den meisten Regionen, insofern kann man wahrscheinlich nicht von "reinem" Hochdeutsch reden. Um auf die Ausgangsfrage zurückzukommen, kenne ich aber keinen spezifisch friesischen Akzent im Hochdeutschen.

Wer für einen "waschechten" Ostfriesen gehalten werden will, muss Platt reden - und das ist weitaus mehr als nur ein Akzent. Da aber die meisten jungen Leute kein Platt mehr können, besteht die Gefahr, dass das zur Karikatur gerät und ins Lächerliche abrutscht, insbesondere wenn Platt mit niederländischem Akzent geredet wird.

Edited by Josquin on 10 September 2013 at 2:18pm

1 person has voted this message useful



ByzantineDragon
Triglot
Newbie
Netherlands
Joined 2878 days ago

23 posts - 30 votes
Speaks: English, Dutch*, Esperanto
Studies: German

 
 Message 8 of 11
10 September 2013 at 3:15pm | IP Logged 
morinkhuur wrote:
Hallo Marc,

Du hast im anderen Thread auf Englisch geschrieben, dass du nach Aurich fahren wirst.
Das liegt in
Ostfriesland und nicht im
Saterland.
Saterfriesisch ist der einzige Dialekt der Ostfriesischen Sprache, den es heute noch
gibt. Es ist eine eigenständige
Germanische Sprache und kein deutscher Dialekt.


Ja dass weiß ich. Ein Irrtum. In der Provinz Noord-Holland ist auch eine Sprache names
'West Fries' aber es ist ein Niederländisch Dialekt. Sehr verwirrend.

Ich bin halb Gronings/Drents (Verbundet mit Ostfriesisch)und halb Friesisch (verbundet
mit Saterfriesisch.) Ich spreche Niederländisch auch mit einem klein Mix Akzent.

Deshalb suche ich Ostfriesische und Saterfriesische Fonologie, denn ich mein Deutsch
spreche will mit dasselbe Mix Akzent.

Entschuldigung für die Verwirrung.


1 person has voted this message useful



This discussion contains 11 messages over 2 pages: 2  Next >>


Post ReplyPost New Topic Printable version Printable version

You cannot post new topics in this forum - You cannot reply to topics in this forum - You cannot delete your posts in this forum
You cannot edit your posts in this forum - You cannot create polls in this forum - You cannot vote in polls in this forum


This page was generated in 0.3438 seconds.


DHTML Menu By Milonic JavaScript
Copyright 2021 FX Micheloud - All rights reserved
No part of this website may be copied by any means without my written authorization.