Register  Login  Active Topics  Maps  

Wie populär ist Deutsch in euren Ländern?

 Language Learning Forum : Deutsch Post Reply
35 messages over 5 pages: 1 2 3 4 5  Next >>


Jiwon
Triglot
Moderator
Korea, South
Joined 4628 days ago

1417 posts - 1499 votes 
Speaks: EnglishC2, Korean*, GermanC1
Studies: Hindi, Spanish
Personal Language Map

 
 Message 1 of 35
29 June 2013 at 2:50pm | IP Logged 
Also, das ist der erste Versuch, um unseren Deutsch-Raum lebendiger zu machen.

Wie populär ist Deutsch in euren Ländern?

Nach meiner Erfahrung weiß ich, dass in Sri Lanka fast keine Gelegenheiten gibt, Deutsch
zu lernen. Außer ein paar internationalen Schulen (wie meiner eigenen) und Goethe
Institut gibt es keinen Platz für Deutschunterrichten. Es gibt auch wenige Universitäten,
die Deutschkurse haben. Das finde ich ganz merkwürdig, denn viele deutsche Touristen
reisen nach Sri Lanka. Die Bevölkerung haben auch wenig Interesse an der deutschen
Sprachen. Vielleicht ist der Grund die geographische und kulturelle Entfernung zwischen
den zwei Staaten...
1 person has voted this message useful



BaronBill
Triglot
Senior Member
United States
HowToLanguages.comRegistered users can see my Skype Name
Joined 2881 days ago

335 posts - 594 votes 
Speaks: English*, French, German
Studies: Spanish, Mandarin, Persian

 
 Message 2 of 35
29 June 2013 at 11:10pm | IP Logged 
Soweit ich aus persönlicher Erfahrung weiß, Deutsch ist in die Vereinigten Staaten etwas populär, aber nicht so populär als Französisch und Spanisch. Meine Stadt hat eine grosse deutsche Gemeinschaft. Natürlich ist die spanische Gemeinschaft viel größer, aber Deutsch wird in fast jedem High School und Universität angeboten. Im Großen und Ganzen, bin ich zufrieden hier mit die Popularität von Deutsch.
2 persons have voted this message useful



nonneb
Pentaglot
Groupie
SpainRegistered users can see my Skype Name
Joined 2943 days ago

80 posts - 173 votes 
Speaks: English*, Ancient Greek, Latin, German, Spanish
Studies: Mandarin, Hungarian, French

 
 Message 3 of 35
30 June 2013 at 12:21am | IP Logged 
BaronBill hat recht. Die High Schools in meinem Heimatstaat (Alabama) haben
normalerweise nur Spanisch und Französisch, manchmal nur Spanisch. Aber wenn sie drei
Sprachen anbieten, Deutsch ist fast immer die dritte.

Meine Universität hatte Spanisch, Französisch, und Deutsch, aber in meinem zweiten Jahr
hatte die Uni das Deutschprogramm abgeschafft. Das war ein bisschen doof, aber zum Glück
war mein Hauptfach nicht Deutsch. Die Studenten, die Deutsch studierten, mussten was
anderes wählen. Deutsch war offensichtlich nicht populär genug.
1 person has voted this message useful



Serpent
Octoglot
Senior Member
Russian Federation
serpent-849.livejour
Joined 4789 days ago

9753 posts - 15776 votes 
4 sounds
Speaks: Russian*, English, FinnishC1, Latin, German, Italian, Spanish, Portuguese
Studies: Danish, Romanian, Polish, Belarusian, Ukrainian, Croatian, Slovenian, Catalan, Czech, Galician, Dutch, Swedish

 
 Message 4 of 35
30 June 2013 at 12:40am | IP Logged 
Wie Französisch. Wichtiger als Spanisch, aber naturlich nicht so wichtig als Englisch.
4 persons have voted this message useful



Bao
Diglot
Senior Member
Germany
tinyurl.com/pe4kqe5
Joined 3958 days ago

2256 posts - 4045 votes 
Speaks: German*, English
Studies: French, Spanish, Japanese, Mandarin

 
 Message 5 of 35
30 June 2013 at 3:03am | IP Logged 
Also, hier lernt man schon Deutsch ...


Kleiner Scherz am Rande ;)

Aber ich finde das Thema sehr interessant!
1 person has voted this message useful





Fasulye
Heptaglot
Winner TAC 2012
Moderator
Germany
fasulyespolyglotblog
Joined 4039 days ago

5445 posts - 6003 votes 
1 sounds
Speaks: German*, DutchC1, EnglishB2, French, Italian, Spanish, Esperanto
Studies: Latin, Danish, Norwegian, Turkish
Personal Language Map

 
 Message 6 of 35
30 June 2013 at 9:36am | IP Logged 
DEUTSCH IN DEN NIEDERLANDEN

Deutsch ist nach wie vor Schulsprache in den Niederlanden. Wenn ich richtig informiert bin, sind zwei Jahre Deutschunterricht Pflicht für jeden Schüler / jede Schülerin. Dannach wird Deutsch gerne abgewählt, aber mann kann natürlich Deutsch als Prüfungsfach für den jeweiligen Schulabschluss wählen. Weiterhin ist Deutsch eine wichtige Sprache zur Verständigung an der Küste, wo die ganzen deutschen Touristen Urlaub machen, und in den Grenzregionen im Osten und Norden der Niederlande. An den Volkshochschulen scheint Deutsch als Fremdsprache unpopulär zu sein, in den 3 Volkshochschulen, die ich mir angeschaut hatte, kamen wegen fehlender Nachfrage keine Kurse für Deutsch zustande. An den niederländischen Universitäten wird auf jeden Fall Germanistik als Studienfach angeboten oder sogar "Duitsland Studies" wie an der Universität Nijmegen, die 10 km von der deutschen Grenze entfernt liegt.

Fasulye

Edited by Fasulye on 30 June 2013 at 9:48am

1 person has voted this message useful



nonneb
Pentaglot
Groupie
SpainRegistered users can see my Skype Name
Joined 2943 days ago

80 posts - 173 votes 
Speaks: English*, Ancient Greek, Latin, German, Spanish
Studies: Mandarin, Hungarian, French

 
 Message 7 of 35
30 June 2013 at 4:33pm | IP Logged 
Ich hätte nie gedacht, dass Deutsch so unpopulär an den Volkshochschulen in den
Niederlanden ist. Deutsch ist bestimmt eine wichtige Sprache für die Niederlände.
Können die meisten Holländer schon genug Deutsch sprechen, um nach Deutschland zu reisen
oder mit Turisten zu reden?

Edited by nonneb on 30 June 2013 at 5:34pm

1 person has voted this message useful





Jiwon
Triglot
Moderator
Korea, South
Joined 4628 days ago

1417 posts - 1499 votes 
Speaks: EnglishC2, Korean*, GermanC1
Studies: Hindi, Spanish
Personal Language Map

 
 Message 8 of 35
02 July 2013 at 5:26am | IP Logged 
Meine Erfahrung - Teil 2

Hier in Südkorea ist Englisch DIE Fremdsprache, die alle lernen sollen und wollen.

Im koreanischen Bildungsystem darf man in High School eine "zweite Fremdsprache" (denn
Englisch ist die erste) wählen, aber das ist kein Pflichtfach. Normalerweise lernt man
Chinesisch, Japanisch oder nichts. Danach kommen Französisch, Deutsch und Spanisch. Das
heißt, Deutsch ist die fünftpopuläre Sprache, nach Englisch, Japanisch, Chinesisch und
Französisch. Kaum 5% der allen Schülern wählt Deutsch als ein Fach für Schulabschluss.

An der Uni ist Deutsch nicht so populär. Zum Beispiel, gibt es an meiner Uni 1800
Studenten, aber weniger als 20 Studenten studiert Deutsch als Hauptfach.


nonneb wrote:
BaronBill hat recht. Die High Schools in meinem Heimatstaat (Alabama)
haben
normalerweise nur Spanisch und Französisch, manchmal nur Spanisch. Aber wenn sie drei
Sprachen anbieten, Deutsch ist fast immer die dritte.

Meine Universität hatte Spanisch, Französisch, und Deutsch, aber in meinem zweiten Jahr
hatte die Uni das Deutschprogramm abgeschafft. Das war ein bisschen doof, aber zum
Glück
war mein Hauptfach nicht Deutsch. Die Studenten, die Deutsch studierten, mussten was
anderes wählen. Deutsch war offensichtlich nicht populär genug.


Ich frage ich immer, warum ist Deutsch in meisten Teilen der Welt unpopulärer als
Französisch? Vielleicht glauben meiste Leute, dass Deutsch weniger "Chic" als
Französisch ist - aber ist das der einzige Grund? :(


1 person has voted this message useful



This discussion contains 35 messages over 5 pages: 2 3 4 5  Next >>


Post ReplyPost New Topic Printable version Printable version

You cannot post new topics in this forum - You cannot reply to topics in this forum - You cannot delete your posts in this forum
You cannot edit your posts in this forum - You cannot create polls in this forum - You cannot vote in polls in this forum


This page was generated in 10.5635 seconds.


DHTML Menu By Milonic JavaScript
Copyright 2019 FX Micheloud - All rights reserved
No part of this website may be copied by any means without my written authorization.